© Sybil­le Moll­zahn, spe­zi­al Club
© Lutz Tess­mann
© Ser­gey Sanin
© Lisa Spiel­mann
© Dani­el Perez & Ste­fan Fer­le­mann
© Sybil­le Moll­zahn, spe­zi­al Club

Bei Tho­mas Schwie­ger läuft fast alles per­fekt: Er ist die mensch­ge­wor­de­ne Teil­nah­meur­kun­de. Der Come­di­an hat fast eine Fami­lie gegrün­det, ist fast Kat­zen­be­sit­zer und fast glück­lich.

Werd‘ erstmal Zweiter

Tho­mas Schwie­ger war lan­ge Zeit im Radio „On Air“ als Mode­ra­tor und Redak­teur erfolg­reich (Fina­list Award Win­ner „World’s Best Radio Pro­grams & Moti­on“ / New York), bis er den Zuschau­ern auf den Stand-up-Come­dy-Büh­nen zu sei­ner Stim­me auch noch sei­nen Kör­per schenk­te. Er tritt bun­des­weit auf und hos­tet eines der bei­den „I LOVE STAND UP“-Open-Mics in Ham­burg.

Sein Leben beschreibt sich mit einem Wort: FAST.
Auf­ge­wach­sen im größ­ten Escape-Room der Welt, der DDR, hat­te er eine FAST per­fek­te Kind­heit: Statt Hund gab es einen Hecht als Haus­tier. Statt was Krea­ti­vem soll­te er Kos­me­ti­ker wer­den. Es lief also alles FAST per­fekt. Auch in sei­nen FAST sie­ben Jah­ren in Bux­te­hu­de. Das ist immer­hin FAST in Ham­burg. Dort lebt er heu­te auf FAST 30 Qua­drat­me­tern und arbei­tet am FAST per­fek­ten Date.

Sein Lebens­mot­to ist gleich­zei­tig der Titel sei­nes aktu­el­len Solo­pro­gramms:
„Werd‘ erst­mal Zwei­ter!“

Auf sei­ner Deutsch­land­tour war er schon bei Night­wash, dem NDR Come­dy Con­test und im Quatsch Come­dy Club – also fast über­all.

Am meisten angefragt

  • Stand-up-Come­dy: 30–45 Minu­ten
  • Solo­pro­gramm „Werd‘ erst­mal Zwei­ter!“: 2 x ca. 45 Min.
  • Radio-Come­dy
  • Mode­ra­tio­nen

Gagenanfrage

Die Gagen­an­fra­ge­funk­ti­on steht tem­po­rär nicht zur Ver­fü­gung. Bit­te ver­su­chen Sie es spä­ter noch ein­mal.

Referenzen & Auszeichnungen

Radio- und Fern­seh­auf­trit­te, z. B.:

Büh­nen­auf­trit­te, z. B.:

  • Night­wash
  • Quatsch Come­dy Club
  • Komi­sche Näch­te
  • Ham­bur­ger Come­dy Pokal
  • Savoy Thea­ter Düs­sel­dorf

Unter­neh­mens­auf­trit­te, z. B.:

  • Cel­la­gon
  • Die Gebäu­de­dienst­leis­ter Lan­des­in­nung Bre­men und Nord-West-Nie­der­sach­sen
  • KS Part­ner­sys­tem GmbH
  • Sie­mens Game­sa

Aus­zeich­nun­gen:

  • „Radio Oscar“ New York Radio Award „2011 Fina­list Award Win­ner“
    Kate­go­rie: Best Dra­ma Spe­cial “Ufos above the Elbe” (Hör­spiel, Sprech­rol­le)
  • „Radio Oscar“ New York Radio Award „2012 Fina­list Award Win­ner“
    Kate­go­rie: Soci­al Issu­es „A dog for Jan­nes“ (Ver­ant­wort­li­cher Redak­teur: Skript & Inter­view mit Jan­nes)
  • GEWINNER Mas­ters­lam Osna­brück, 2015
  • Zwei­ter NDR Come­dy Con­test, 2015
  • FINALIST Night­wash Talent Award, 2014

Presse/Kundenstimmen

„Schwie­ger, die ‚mensch­ge­wor­de­ne Teil­neh­mer­ur­kun­de‘, wie er sich selbst nennt, unter­hält das Publi­kum (…) mit kur­zen, grif­fi­gen Sket­chen. (…) So ent­steht ein abwechs­lungs­rei­cher Schlag­ab­tausch, der jeden Anflug von Lan­ge­wei­le im Keim erstickt.“


Neue Osna­brü­cker Zei­tung

2016–11-23T13:45:10+02:00
„Schwie­ger, die ‚mensch­ge­wor­de­ne Teil­neh­mer­ur­kun­de‘, wie er sich selbst nennt, unter­hält das Publi­kum (…) mit kur­zen, grif­fi­gen Sket­chen. (…) So ent­steht ein abwechs­lungs­rei­cher Schlag­ab­tausch, der jeden Anflug von Lan­ge­wei­le im Keim erstickt.“ Neue Osna­brü­cker Zei­tung

„Ein­deu­ti­ges High­light aber war der Auf­tritt von Tho­mas Schwie­ger, der in einer bril­lan­ten und selbst­ge­schrie­be­nen Kaba­rett­num­mer die Media­li­sie­rung des Lebens auf ihre radi­ka­le Spit­ze trieb, über das Ster­ben als Live-Show mit Split-Screen-Bild­schirm und die ulti­ma­ti­ve MTV-Show ‚Pimp my Sarg’ nach­dach­te.“


Rhei­ni­sche Post / Neuß-Gre­ven­broi­cher Zei­tung

2016–11-24T19:31:47+02:00
„Ein­deu­ti­ges High­light aber war der Auf­tritt von Tho­mas Schwie­ger, der in einer bril­lan­ten und selbst­ge­schrie­be­nen Kaba­rett­num­mer die Media­li­sie­rung des Lebens auf ihre radi­ka­le Spit­ze trieb, über das Ster­ben als Live-Show mit Split-Screen-Bild­schirm und die ulti­ma­ti­ve MTV-Show ‚Pimp my Sarg’ nach­dach­te.“ Rhei­ni­sche Post / Neuß-Gre­ven­broi­cher Zei­tung

„Gran­di­os war der Auf­tritt des Bux­te­hu­ders Tho­mas Schwie­ger.“


Sche­ne­fel­der Tage­blatt

2016–11-24T19:39:40+02:00
„Gran­di­os war der Auf­tritt des Bux­te­hu­ders Tho­mas Schwie­ger.“ Sche­ne­fel­der Tage­blatt

„Tho­mas Schwie­ger (war für den kurz­fris­tig erkrank­ten Mar­ten de Wall ein­ge­sprun­gen, hat­te erst am Ver­an­stal­tungs­tag selbst davon erfah­ren und) sorg­te (den­noch) dafür, dass das Publi­kum wäh­rend sei­ner Dar­bie­tun­gen aus dem Joh­len kaum noch her­aus­kam.“


www.lz.de

2018–11-16T12:08:42+02:00
„Tho­mas Schwie­ger (war für den kurz­fris­tig erkrank­ten Mar­ten de Wall ein­ge­sprun­gen, hat­te erst am Ver­an­stal­tungs­tag selbst davon erfah­ren und) sorg­te (den­noch) dafür, dass das Publi­kum wäh­rend sei­ner Dar­bie­tun­gen aus dem Joh­len kaum noch her­aus­kam.“ www.lz.de