Vi­deo aus ex­ter­ner Quel­le (YouTube/​Vimeo).
De­tails in der Da­ten­schutz­er­klä­rung.
Pump­werk Wil­helms­ha­ven /​ Fo­to: © Ro­bert Gri­schek /​ Gri­schek Fo­to­gra­fie
Vi­deo aus ex­ter­ner Quel­le (YouTube/​Vimeo).
De­tails in der Da­ten­schutz­er­klä­rung.
Aus­zug Pre­mie­re /​ Fo­to: © Ro­bert Gri­schek /​ Gri­schek Fo­to­gra­fie
Vi­deo aus ex­ter­ner Quel­le (YouTube/​Vimeo).
De­tails in der Da­ten­schutz­er­klä­rung.
„Wind, Meer und Ster­ne“ (Pre­mie­re) /​ Fo­to: © Ro­bert Gri­schek /​ Gri­schek Fo­to­gra­fie
Fo­to: © Mi­cha­el Bock­ner
Fo­to: © Mi­cha­el Bock­ner
Fo­to: © Ro­bert Gri­schek /​ Gri­schek Fo­to­gra­fie

Zwei Ge­sangs­stim­men, ein Ak­kor­de­on und ei­ne Gi­tar­re – mehr braucht es wirk­lich nicht für ei­nen wun­der­vol­len und höchst un­ter­halt­sa­men Ka­ba­rett- /​ Kon­zert-Abend …

Ein viel­leicht per­fek­ter Abend

Un­ter dem Ti­tel „Wind, Meer und Ster­ne“ lie­fern Frank Gri­schek & Ralf Lüb­ke ei­nen viel­leicht per­fek­ten Abend: Frank Gri­schek spielt herz­zer­rei­ßend Ak­kor­de­on. Ralf Lüb­ke ver­leiht je­dem Song – egal, ob ei­ge­ne oder frem­de Kom­po­si­ti­on – ei­ne tief­be­rüh­ren­de No­te.

Doch ganz so har­mo­nisch soll es nicht wer­den. Ei­ner von bei­den stän­kert im­mer wie­der her­um, macht viel Wind um nichts, wäh­rend der an­de­re nach den Ster­nen greift. So er­wei­tert sich die sehn­suchts­vol­le Grund­stim­mung des Abends um aber­wit­zi­ge Dia­lo­ge, die im­mer wie­der dar­auf ab­zie­len, den an­de­ren nie­der­zu­ma­chen, um sich selbst in Sze­ne zu set­zen.

Ralf Lüb­ke, der schon als Kom­po­nist und Gi­tar­rist der Band „Ro­sen­stolz“ für Schlag­zei­len sorg­te, schafft es mit ein­zig­ar­ti­gem Ge­sang, das Pu­bli­kum aus dem All­tag her­aus­zu­rei­ßen.

Frank Gri­schek, be­kannt von zahl­rei­chen Auf­trit­ten mit Hen­ning Vens­ke und Jo­chen Bus­se und als So­lo­ka­ba­ret­tist, spielt da­zu so hoch­emo­tio­nal Ak­kor­de­on, dass man wünsch­te, der Abend wür­de nie vor­bei­ge­hen.

Be­lieb­tes von Frank Gri­schek & Ralf Lüb­ke

  • Duo­pro­gramm „Wind, Meer und Ster­ne“: 2 x 45 Mi­nu­ten
  • Kon­zer­te in be­lie­bi­ger Län­ge: bis zu 3 Stun­den

► Frank Gri­schek & Ralf Lüb­ke bu­chen ◄

Kos­ten­los und un­ver­bind­lich an­fra­gen:

Ter­min­li­che Ver­füg­bar­keit und An­fahrt wer­den ein­be­zo­gen.

★ Hin­weis ★

Steht Frank Gri­schek & Ralf Lüb­ke zum an­ge­frag­ten Ter­min nicht zur Ver­fü­gung, su­chen wir ger­ne an­de­re Künst­ler als Al­ter­na­ti­ve.

Bit­te ge­ben Sie bei Ih­rer An­fra­ge an, ob Sie die­se Mög­lich­keit nut­zen möch­ten.

Un­se­rem Netz­werk ge­hö­ren auch Künst­ler an, die nicht auf bobparsley-event.de prä­sen­tiert wer­den.

Re­fe­ren­zen & Aus­zeich­nun­gen

  • Ralf Lüb­ke: Ex-Ro­sen­stolz, Mon­kee­man, Irish Bas­tards
  • Frank Gri­schek: So­lo Ak­kor­de­on­ka­ba­rett, Venske/​Busse, div. Pro­jek­te

Pres­se- und Kun­den­stim­men

„Was den Be­su­chern (…) auf der Klein­kunst­büh­ne in Frau­en­ried­hau­sen ge­bo­ten wur­de, war in der Tat ein un­ver­gess­lich schö­ner und höchst un­ter­halt­sa­mer Abend.“


Augs­bur­ger All­ge­mei­ne

2016–11-29T09:45:59+01:00
„Was den Be­su­chern (…) auf der Klein­kunst­büh­ne in Frau­en­ried­hau­sen ge­bo­ten wur­de, war in der Tat ein un­ver­gess­lich schö­ner und höchst un­ter­halt­sa­mer Abend.“ Augs­bur­ger All­ge­mei­ne

„Ein Kon­zert zum Nie­der­knien!“


Hel­mut Bär, Pump­werk Wil­helms­ha­ven

2016–11-29T09:48:28+01:00
„Ein Kon­zert zum Nie­der­knien!“ Hel­mut Bär, Pump­werk Wil­helms­ha­ven

„Viel ge­wagt und voll­ends ge­won­nen. Frank Gri­schek und Ralf Lüb­ke bo­ten mehr als nur ein Kon­zert.“


Wil­helms­ha­ve­ner Zei­tung

2016–11-29T09:50:46+01:00
„Viel ge­wagt und voll­ends ge­won­nen. Frank Gri­schek und Ralf Lüb­ke bo­ten mehr als nur ein Kon­zert.“ Wil­helms­ha­ve­ner Zei­tung

„…sie über­zeug­ten nicht nur mit her­vor­ra­gend klin­gen­den und ge­spiel­ten ei­ge­nen Stü­cken so­wie eben­so ori­gi­nel­len wie mit­rei­ßen­den In­ter­pre­ta­tio­nen von Pop­klas­si­kern, son­dern eben­so mit sprit­zi­gen und wit­zi­gen Kom­men­ta­ren und An­sa­gen…“


Uelze­ner An­zei­ger

2016–06-30T14:05:31+02:00
„…sie über­zeug­ten nicht nur mit her­vor­ra­gend klin­gen­den und ge­spiel­ten ei­ge­nen Stü­cken so­wie eben­so ori­gi­nel­len wie mit­rei­ßen­den In­ter­pre­ta­tio­nen von Pop­klas­si­kern, son­dern eben­so mit sprit­zi­gen und wit­zi­gen Kom­men­ta­ren und An­sa­gen…“ Uelze­ner An­zei­ger

An­de­re Künst­ler bu­chen

Um an­de­re Künst­ler bu­chen zu kön­nen, nut­zen Sie bit­te die Na­vi­ga­ti­on.

Möch­ten Sie po­li­ti­sches Ka­ba­rett oder an­de­re Ka­ba­ret­tis­ten bu­chen, nut­zen Sie bit­te die Ru­brik „Co­me­dy & Ka­ba­rett“.

Kla­vier­ka­ba­rett u.v.m. fin­den Sie in Ru­brik „Mu­­sik-Ka­­ba­­rett“.