„Fei­er-Abend! Bü­ro und Be­klopp­te“ /​ Fo­to: © Brit­ta Schüß­ling
„Bio-Su­san­ne“ /​ Fo­to: © Brit­ta Schüß­ling
Volk und Knecht
„Te­le­shop­ping“ bei der hes­si­schen Wei­ber­fast­nacht
Volk und Knecht
Andrea Volk
„Über­le­ben im Bü­ro 4.0“ /​ Fo­to: © Hei­di Mu­so­le­si
Andrea Volk
„Nur die Lie­ge zählt“ /​ Fo­to: © Dux-En­ter­tain­ment
„Be­zie­hung, Part­ner­schaft und Po­li­tik“ im Quatsch Co­me­dy Club /​ Fo­to: © Kai Joa­chim
Andrea Volk
Die Su­che nach „dem Rich­ti­gen“ bei La­dies Night
Andrea Volk
SWR: „Freun­de in der Mäu­les­müh­le“ /​ Fo­to: © Brit­ta Schüß­ling
„Fei­er-Abend! Bü­ro und Be­klopp­te“ – Kurz­fas­sung

Ka­ba­ret­tis­tin „An­drea Volk ge­lingt die Grat­wan­de­rung zwi­schen def­ti­ger Co­me­dy und fei­ner Sa­ti­re meis­ter­lich. …“ (Rhei­ni­sche Post & NRZ) Be­kannt aus: NDR Co­me­dy Con­test, WDR La­dies Night …

Lus­tig, ver­siert, un­ter­halt­sam

Mit ‚Köl­schem Hätz‘ und Ruhr­pott-Klap­pe über­zeugt An­drea Volk mit dem Charme ei­ner Ab­riss­bir­ne und hat sich längst ei­nen fes­ten Platz in den Lach­fal­ten und Trä­nen­sä­cken ih­rer Zu­schau­er er­ar­bei­tet.

Die Ex-Jour­na­lis­tin (10 Jah­re Ak­tu­el­les, Wis­sen­schaft & Ar­beits­markt) ist ein Mul­ti­ta­lent.

Als Buch-Au­torin (Eich­born 2010, Hey­ne 2012 und Hoff­mann & Cam­pe 2015) re­üs­sier­te sie eben­so wie als Ver­triebs­ex­per­tin für den Te­le­shop­ping-Sen­der QVC.

„Fei­er-Abend! Bü­ro und Be­klopp­te“

Ihr Pro­gramm ‚Fei­er-Abend! Bü­ro und Be­klopp­te‘ gibt Tipps zum Über­le­ben im Bü­ro 4.0 und be­geis­tert Pres­se und Ver­an­stal­ter glei­cher­ma­ßen.

Was kann man tun ge­gen den Flä­chen­nut­zungs­plan am Kühl­schrank? Kann man Mee­tings ein­fach aus­sit­zen? Und wie prak­ti­ziert man den Di­gi­ta­len Wan­del, wenn das „Kom­pe­tenz­team“ aus mehr Nul­len als Ein­sen be­steht

Ka­ba­ret­tis­tin Volk lässt den Krieg am Ko­pie­rer es­ka­lie­ren, übt mit Bio-Su­san­ne Acht­sam­keits­trai­nings in der Tee­kü­che und lässt Erich Hon­ecker ge­gen den Bü­ro­kra­ten-Ter­ror wie­der auf­er­ste­hen.

Bü­ro & Be­klopp­te 2: Künst­li­che In­kom­pe­tenz

An­drea, Fach­kraft für Mar­ke­ting und So­ci­al Me­dia, scrumt sich le­an und agil durch den Bü­ro­all­tag. Stets auf der Hut vor Stress, be­klopp­ten Kol­le­gIn­nen und be­schrif­te­ten Milch­tü­ten im Ab­tei­lungs­kühl­schrank.

Da ge­schieht das Un­vor­stell­ba­re: Die Vor­stand­se­kre­tä­rin geht in Ren­te, die Stel­le wird nicht nach­be­setzt und Mar­ke­ting-Fach­frau Volk soll den Job „so mit­ma­chen“.

Volk übt die Work-Li­fe-Ba­lan­ce und wirft ganz ne­ben­bei ei­nen Blick auf den Ar­beits­markt der Zu­kunft: zwi­schen Künst­li­cher In­tel­li­genz und Na­tür­li­cher Dumm­heit.

„Nur die Lie­ge zählt“

Je­des Jahr die­sel­be Fra­ge: Wo fah­ren wir hin? Aben­teu­er-Ur­laub im Na­hen Os­ten? Oder lie­ber Ei­mer- Sau­fen auf Mal­le? Was ist schlim­mer – feh­len­de Si­cher­heit oder feh­len­de Ober­be­klei­dung? Braucht man jetzt für Groß­bri­tan­ni­en ein Vi­sum oder ein­fach nur Ge­duld? War­um fah­ren wir über­haupt weg, wenn es doch an­geb­lich zu Hau­se am schöns­ten ist?

Nur die Lie­ge zählt: Ein son­ni­ger Mix aus herz­er­fri­schen­der Co­me­dy und bri­tisch sar­kas­ti­schem Ka­ba­rett.

Be­lieb­tes von An­drea Volk

  • Hu­mo­ris­ti­scher Vor­trag: 30–45 Mi­nu­ten, The­men:
    • Zwi­schen Mee­ting und ‚Mahl­zeit’:
      • Un­ser Bü­ro­le­ben im Di­gi­ta­len Wan­del; Mensch 4.0, Zeit­fres­ser aus­mer­zen, glück­li­che­res Ar­beits­le­ben. Ver­triebs­co­me­dy
    • All­tags­the­men:
      • Ur­laub, Rei­sen, Cam­pen, Kreuz­fahrt
      • Le­ben in der Be­zie­hung
  • Spe­cial-Event-Pro­gram­me für Un­ter­neh­men, mit Mu­sik im Duo (Volk und Knecht)
  • Spe­zi­ell kon­zi­pier­te Pro­gram­me für den Mes­se­stand, in­klu­si­ve Vi­deo /​ Au­dio­schnitt von Ein­spie­lern
  • Mo­de­ra­tio­nen

Noch mehr An­drea Volk

  • Volk und Knecht – „Köst­li­che Co­me­dy ge­paart mit mit­rei­ßen­dem Ge­sang“ (Back­n­an­ger Kreis­zei­tung)

► An­drea Volk bu­chen ◄

Kos­ten­los und un­ver­bind­lich an­fra­gen:

Ter­min­li­che Ver­füg­bar­keit und An­fahrt wer­den ein­be­zo­gen!

An­de­re Künst­ler bu­chen:

Um an­de­re Künst­ler zu fin­den, nut­zen Sie bit­te die Na­vi­ga­ti­on.

Möch­ten Sie ei­nen Ka­ba­ret­tis­ten, Ko­mi­ker oder Co­me­di­an bu­chen, be­su­chen Sie bit­te die Ru­brik „Co­me­dy & Ka­ba­rett“.

Stand-up-Co­­me­­di­ans wer­den the­men­spe­zi­fisch an­ge­zeigt, Co­me­dy mit Mu­sik fin­den Sie in der Ru­brik „Mu­­sik-Co­me­dy“.

Re­fe­ren­zen & Aus­zeich­nun­gen

  • Bel Deutsch­land
  • Er­go und Axa Ver­si­che­run­gen: Volk und Knecht
  • Hes­si­sche Wei­ber­fast­nacht
  • In­nen­mi­nis­te­ri­um Rhein­land-Pfalz, Kri­mi­nal­prä­ven­ti­on: Volk und Knecht
  • ITB – In­sti­tut für Test und Be­ga­bungs­for­schung
  • Jus­tiz­mi­nis­te­ri­um NRW: Volk und Knecht
  • Ka­tho­li­sche Frau­en Deutsch­lands
  • Mer­ce­des Benz Köln: Volk und Knecht
  • Mes­se Han­no­ver Domo­tex: Volk und Knecht
  • Quatsch Co­me­dy Club Ber­lin: An­drea Volk
  • Uni­ferm Mon­heim: Volk und Knecht

Fern­se­hen und Ra­dio:

  • HR: Hes­si­sche Wei­ber­fast­nacht
  • NDR: Co­me­dy Con­test – Volk und Knecht
  • RTL: Nicht mit uns (mit Thors­ten Schorn)
  • SWR: Men­schen der Wo­che – mit Frank Elst­ner
  • SWR: Ra­dio­co­me­dy
  • WDR Funk­haus Co­me­dy – Volk und Knecht
  • WDR: Köl­ner Treff – mit Bet­ti­na Böt­tin­ger
  • WDR: La­dies Night – mit Ger­burg Jahn­ke
  • WDR 5: Li­te­ra­tur­ma­ra­thon
  •  ZDF: Vol­le Kan­ne

Prei­se:

An­drea Volk be­leg­te Platz 2 bei der Tutt­lin­ger Krä­he 2019 und ge­wann den 9. Nie­der­säch­si­schen Lau­ben­pie­per­preis der Klein­Kunst­Büh­ne Han­no­ver 2018.

Sie kämpf­te mit beim Schwar­zen Schaf vom Nie­der­rhein, er­rang den 3. Platz beim Nie­der­kas­se­ler Ka­ba­rett- und den zwei­ten Platz beim Kre­men­hol­ler Co­me­dy­preis.

Mit ih­rer Co­me­dy-Part­ne­rin Frau Knecht (Volk & Knecht) ge­wann sie den 1. Platz Frau­en­power­preis, den 2. Platz Ka­ba­rett­preis Oels­nit­zer Bar­ho­cker so­wie den 3. Platz des Gum­mers­ba­cher Co­me­dy­preis.

Im April 2017 be­leg­te sie den 2. Platz des Ka­ba­rett­prei­ses Rha­de­ner Spar­gel und wur­de no­mi­niert für den Rein­hei­mer Sa­ti­re­lö­wen 2017.

Wei­te­re In­fos bei Wi­ki­pe­dia:

Pres­se- und Kun­den­stim­men

„Wir wa­ren to­tal zu­frie­den mit Frau Volk – so­wohl in der Vor­be­rei­tungs­pha­se als auch auf dem Event. Frau Volks pro­fes­sio­nel­ler amü­san­ter Vor­trag trans­por­tier­te un­se­re ge­wünsch­ten In­hal­te und sorg­te für bes­te Stim­mung und vie­le La­cher bei un­se­ren Gäs­ten. Das Feed­back al­ler Teil­neh­mer war sehr po­si­tiv und wir kön­nen sie je­der­zeit wei­ter­emp­feh­len. Dan­ke Frau Volk für Ih­ren tol­len Ein­satz der zum Er­folg un­se­res Events bei­getra­gen hat.“


Team Bel Deutsch­land

2017–11-29T19:08:24+01:00
„Wir wa­ren to­tal zu­frie­den mit Frau Volk – so­wohl in der Vor­be­rei­tungs­pha­se als auch auf dem Event. Frau Volks pro­fes­sio­nel­ler amü­san­ter Vor­trag trans­por­tier­te un­se­re ge­wünsch­ten In­hal­te und sorg­te für bes­te Stim­mung und vie­le La­cher bei un­se­ren Gäs­ten. Das Feed­back al­ler Teil­neh­mer war sehr po­si­tiv und wir kön­nen sie je­der­zeit wei­ter­emp­feh­len. Dan­ke Frau Volk für Ih­ren tol­len Ein­satz der zum Er­folg un­se­res Events bei­getra­gen hat.“ Team Bel Deutsch­land

„An­drea Volk ge­lingt die Grat­wan­de­rung zwi­schen def­ti­ger Co­me­dy und fei­ner Sa­ti­re meis­ter­lich. Ei­ne Ka­ba­ret­tis­tin ab­seits aus­ge­tre­te­ner Pfa­de, die Gen­der-Rol­len be­nennt, oh­ne sich selbst da­von in die Schub­la­de ste­cken zu las­sen, ei­ne ge­naue Be­ob­ach­te­rin und treff­si­che­re Ko­mö­di­an­tin.“


Rhei­ni­sche Post

2018–03-05T19:36:38+01:00
„An­drea Volk ge­lingt die Grat­wan­de­rung zwi­schen def­ti­ger Co­me­dy und fei­ner Sa­ti­re meis­ter­lich. Ei­ne Ka­ba­ret­tis­tin ab­seits aus­ge­tre­te­ner Pfa­de, die Gen­der-Rol­len be­nennt, oh­ne sich selbst da­von in die Schub­la­de ste­cken zu las­sen, ei­ne ge­naue Be­ob­ach­te­rin und treff­si­che­re Ko­mö­di­an­tin.“ Rhei­ni­sche Post

„Lie­be Frau Volk, herz­li­chen Dank für Ih­ren Klas­se-Bei­trag, der ein wun­der­ba­rer Ab­schluss für den Event war. Sie sind sehr gut und in­di­vi­du­ell auf The­men & Gäs­te des Abends ein­ge­gan­gen.“


Ge­sell­schaft für Wirt­schafts­för­de­rung Duis­burg mbH /​ Su­san­ne Kir­ches


 

2018–09-07T09:58:51+02:00
„Lie­be Frau Volk, herz­li­chen Dank für Ih­ren Klas­se-Bei­trag, der ein wun­der­ba­rer Ab­schluss für den Event war. Sie sind sehr gut und in­di­vi­du­ell auf The­men & Gäs­te des Abends ein­ge­gan­gen.“ Ge­sell­schaft für Wirt­schafts­för­de­rung Duis­burg mbH /​ Su­san­ne Kir­ches  

„An­drea Volk ern­tet mit Ur­laubs­co­me­dy La­cher um La­cher.“


Rhein-Ne­ckar-Zei­tung

2016–08-04T13:22:15+02:00
„An­drea Volk ern­tet mit Ur­laubs­co­me­dy La­cher um La­cher.“ Rhein-Ne­ckar-Zei­tung

„Herr­lich spon­tan.“


Kraich­gau­er Stim­me

2016–08-04T13:23:05+02:00
„Herr­lich spon­tan.“ Kraich­gau­er Stim­me

„Poin­ten pras­seln nur so aufs Pu­bli­kum.“


BBM Bad Be­ven­sen

2016–08-04T13:25:25+02:00
„Poin­ten pras­seln nur so aufs Pu­bli­kum.“ BBM Bad Be­ven­sen

„(…) Gu­tes Händ­chen fürs per­fek­te Ti­ming, wir­belt un­ab­läs­sig über die Büh­ne und ist ei­ne Meis­te­rin des Ab­schwei­fens.“


Rhein-Ne­ckar-Zei­tung

2016–08-04T13:26:20+02:00
„(…) Gu­tes Händ­chen fürs per­fek­te Ti­ming, wir­belt un­ab­läs­sig über die Büh­ne und ist ei­ne Meis­te­rin des Ab­schwei­fens.“ Rhein-Ne­ckar-Zei­tung

„Manch­mal ba­lan­ciert sie mit ih­ren An­sich­ten auf schma­lem Grat. Den­noch war die Power­frau auch für je­man­den, der mehr das po­li­ti­sche Ka­ba­rett be­vor­zugt, ein Er­leb­nis. Weil die Volk ein sprach­be­gab­ter Wir­bel­wind ist und ihr Pu­bli­kum nicht für dumm ver­kauft.“


BBM Bad Be­ven­sen

2016–08-04T13:26:55+02:00
„Manch­mal ba­lan­ciert sie mit ih­ren An­sich­ten auf schma­lem Grat. Den­noch war die Power­frau auch für je­man­den, der mehr das po­li­ti­sche Ka­ba­rett be­vor­zugt, ein Er­leb­nis. Weil die Volk ein sprach­be­gab­ter Wir­bel­wind ist und ihr Pu­bli­kum nicht für dumm ver­kauft.“ BBM Bad Be­ven­sen